Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch297RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch171RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften126RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1115RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Are you experienced / The Jimi Hendrix Experience

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Hendrix, Jimi [Komp.]

Personen:
Hendrix, Jimi [guitar, vocal]
Mitchell, Mitch [drums]
Redding, Noel [bass, vocal]
Youngblood, Lonnie [saxophone, vocal]

Urheber:
Jimi Hendrix Experience

Schlagwörter:

Verlag:
MCA

Erscheinungsort:
Universal City

Jahr:
1997

Umfang:
60'12

Fußnote:
Aufn.: 1967

Nebeneintrag:
Remember
Are you experienced?
Hey Joe
Stone free
Purple haze
51st anniversary
The wind cries Mary
Highway Chile

ISBN:
8-8111-6082-0

Inhalt:
Jimi Hendrix, der wohl größte Rockinstrumentalkünstler der 60er Jahre, mit seinen bekanntesten Aufnahmen, darunter "Hey Joe", " Purple Haze", Stone free" oder das melodiöse "The wind cries Mary".
Niemand hatte vorher der elektrischen Gitarre solche Töne entlockt wie es Jimi Hendrix auf seinem ersten Album 1967 gelang. Und niemandem ist es seitdem gelungen. Hendrix experimentiert mit Lautstärke, Feed-back und verschiedenen ausgefallenen Spezialeffekten, und er entfesselt geradezu das gesamte Klangpotenzial seines Instruments. Man erlebt dies bei so kühnen Werken wie "Purple Haze", "Manic Depression" und "Third Stone From the Sun". Jimi Hendrix begeistert mit seiner explosiven Power und der technischen Virtuosität seines Spiels, entwickelt aber auch ein verblüffend lyrisches Gespür bei Songs wie "The Wind Cries Mary" und "May This Be Love". Er erweiterte sogar die Sprache des Souls mit Interpretationen wie "Fire" und "Foxy Lady". Ein bahnbrechendes Meisterwerk. Und wie wäre es mal mit einem Hinweis auf den immer unterschätzten Schlagzeuger Mitch Mitchell?

enthaltene Werke:
Foxy lady
Manic depression
Red house
Can you see me
Love or confusion
I don't live today
May this be love
Fire
Third stone from the sun

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

The ultimate collection / Kinks