Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Messa solenne / Luigi Cherubini

Musik CD

Einheits Sachtitel:
[Messen (1819)]

Standort:

Verfasser:
Cherubini, Luigi [Komp.]

Personen:
Muti, Riccardo [Dir.]
Tilling, Camilla [Sopran]
Fulgoni, Sara [Alt]
Streit, Kurt [Tenor]
Tómasson, Tómas [Bass]

Urheber:
Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Schlagwörter:

Verlag:
EMI

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2001

Umfang:
77'09

ISBN:
4-355-71662-7

Inhalt:
"Ich bin auch entzückt, so oft ich ein neues Werk von Ihnen vernehme, und nehme größeren Anteil daran als an meinen eigenen, kurz ich ehre und liebe Sie...". Diese Worte stammen aus dem Munde eines Mannes, der nicht für Menschenfreundlichkeit bekannt war: Ludwig van Beethoven. In vielen herzlichen Briefen drückte Beethoven Luigi Cherubini seine Verehrung aus, sah in ihm den Meister der Stimmführung, der großen Oper schlechthin und wollte am liebsten, wäre da nicht die weite Entfernung Wien-Paris gewesen, bei ihm in die Lehre gehen. Beethoven komponierte wohl deshalb kein Requiem, weil er den Vergleich mit Cherubini scheute.

Ein weiterer großer Bewunderer Cherubinis ist Riccardo Muti. Seit den 70er-Jahren, dem Anbeginn seiner Karriere, setzt er sich mit dem geistlichen Schaffen des bewunderten Meisters auseinander; mit der d-Moll-Messe-Einspielung fügt er eine weitere Referenzaufnahme hinzu. Muti weiß in seiner Interpretation genau auszubalancieren zwischen der geistlichen Würde und Feierlichkeit, dem Gebetsernst, den die Messe ausstrahlt und ihrer edlen Sinnlichkeit und sanften Schwärmerei. Die Solisten sind ausgezeichnet besetzt -- sie alle tragen Mutis Lesart mit. Denn trotz der gewaltigen geradezu symphonischen Ausmaße des Werkes gleitet Muti nicht ins pompöse Gefällige ab, sondern webt einen sanften Grundton in die Partitur, einen Ton der Weltabkehr und Verinnerlichung. Einfach großartig!

enthaltene Werke:
Missa solenne in D minor