Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wenn ich einmal groß bin, sagt das Kind

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Text von Gerda Anger-Schmidt. Ill. von Angelika Kaufmann

Personen:
Anger-Schmidt, Gerda
Kaufmann, Angelika

Schlagwörter:

Verlag:
Publication PN°1, Bibliothek der Provinz

Erscheinungsort:
Weitra

Jahr:
2007

Umfang:
[25] S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-85252-785-7

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Inhalt:
Wortspiele regen zum Basteln mit der Sprache an, zum absichtlichen Verwirren und zum heiteren Imitieren. "Ich hab mich entschieden, sagt das Kind, ich heirate unseren Dackel", so gestalten sich die Abschlussseiten: ein kluges Kind, ein entschiedenes Kind, das zärtlich seine Welt umarmt und dabei ganz langsam wächst. Ein stilles Buch für ebensolche Stunden, zum Reden, Träumen und Erzählen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße0806BU29548JD.T WENVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse0807BU03569JD.T WENVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Biene und Prinz Benny
Wenn kleine Monster schlafen gehen
Ich brauch dich!
Marie reist ins Schachtelland
Wenn Jakob unterm Kirschbaum sitzt