Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik328RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD103RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch416RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD68RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD21RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch334RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften184RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1567RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Erzählungen

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Roth, Joseph

Verfasser Angabe:
Joseph Roth

Schlagwörter:

Verlag:
Kiepenheuer u. Witsch

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2008

Umfang:
397 S.

ISBN:
978-3-462-03971-9

Inhalt:
Joseph Roths scharfe Beobachtungsgabe und minutiöse Prosa, die seine Romane und Feuilletons auszeichnen, lassen sich auch in seinen kunstvollen Erzählungen bewundern. Dieser Band präsentiert alle Geschichten Roths in einer besonderen Ausstattung, zum Sonderpreis und mit einem brillanten Nachwort von Andre Heller.
Der chronologische Aufbau der zwischen 1916 und 1939 entstandenen Erzählungen vermittelt ein genaues Bild von der literarischen Entwicklung Joseph Roths: Der Bogen seiner Erzählkunst spannt sich vom Frühwerk"Der Vorzugsschüler"über"Die Legende vom heiligen Trinker","eine der schönsten Legenden, die im 20. Jahrhundert gedichtet wurde"(Marcel Reich-Ranicki), zur Novelle"Der Leviathan", Roths letzter gleichnishafter Erzählung vom Korallenhändler Nissen Pizenik.
Joseph Roth erzählt lauter alltägliche Geschichten, bevölkert von lauter traurigen Figuren, die lauter unglückliche Schicksale haben. Wie er diese Verliebten und Sonderlinge, diese Schmuggler und Rittmeister, Huren und Eisenbahner, Briefträger und Lehrer mit leichter Hand in unvergessliche Figuren verwandelt, grenzt an Zauberei und ist doch nichts als große Literatur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0801BU49528DR ROTVerfügbar0 
Gösting0802BU22312DR ROTVerfügbar0 
West - Eggenberg0805BU28825DR ROTEntliehen021.11.2019
Ost - Schillerstraße0806BU29315DR ROT Verfügbar0 
Bücherbus0811BU17400DR ROTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Idylle mit ertrinkendem Hund
Kreuzungen
Die Mittagsfrau
Anna nicht vergessen
Witze für die Schultasche
Radetzkymarsch