Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik284RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD188RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch355RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD166RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD64RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD40RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch316RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften231RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1706RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Es geht weiter im neuen Schuljahr: LESEPASS - der große Lesespaß für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Lesen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken überhaupt; Schulen und Bibliotheken sind zentrale Orte der Leseförderung. Auch im Schuljahr 2018/19 wird daher die beliebte und erfolgreiche Leseoffensive, die Herr Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, gemeinsam mit Kulturamt und Stadtbibliothek Graz gestartet hat, fortgesetzt:

LESEPASS – der große Lesespaß
für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!


In allen Grazer Volksschulen werden bis Mitte September 2018 die grünen LESEPÄSSE und die Lesetippbögen verteilt. Auch in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek liegen diese Materialien auf. Für jedes gelesene Buch erhalten die teilnehmenden Kinder in ihrer Bibliothek einen Stempel im Lesepass, wenn sie zum Buch auch einen entsprechenden Lesetipp abgeben. Es handelt sich also um „Lesetipps von Kindern für Kinder“ - denn als Gleichaltrige/r weiß man oft sehr genau, welche Bücher bei den SchulfreundInnen am besten „ankommen“. Die vielen Lesetipps bieten sicherlich gute Anregungen, das eine oder andere Buch beim nächsten Besuch in der Stadtbibliothek auszuleihen und selbst zu lesen!

 

Zielgruppe sind die dritten und vierten Volksschulklassen, aber auch jüngere Leseprofis der ersten und zweiten Klassen sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Nach fünf gelesenen Büchern können sich die SchülerInnen als „Zwischenmotivation“ eine kleine Anerkennung in ihrer Bibliothek abholen. Wenn im Laufe des Schuljahres (d.h. bis spätestens 14. Juni 2019) zehn Bücher gelesen und zehn Lesetipps abgegeben wurden, ist der Lesepass befüllt, und der/die SchülerIn erhält in der Bibliothek einen Gutschein. Dieser kann in der Grazer Buchhandlung Morawa-Leykam (Citypark) gegen eine gut gefüllte „Lesewundertüte“ getauscht werden!

Die besten Lesetipps werden sukzessive auf der Homepage der Stadtbibliothek veröffentlicht (Link folgt). Außerdem haben alle TeilnehmerInnen die Chance, bei der großen abschließenden Verlosung einen der zahlreichen Preise zu gewinnen!

Lesepässe und Lesetippblätter bekommt man in den Bibliotheks-Zweigstellen oder auch hier als Download:

 

Viel Spaß beim Mitmachen wünscht
das Team der Stadtbibliothek Graz!