Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik335RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD189RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch309RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD191RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD105RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD24RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch300RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften194RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1745RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das neue LABUKA-Programm für Oktober bis Dezember 2019 ist da!

Online-Anmeldung ab dem 23. September 2019, 16 Uhr

LIEBE ELTERN, LIEBE KINDER, LIEBE LABUKA-INTERESSIERTE!

Hinein geht es in die kühlere Zeit des Jahres mit coolen und spannenden Events bei LABUKA, der Bücherinsel. Die Stadtbibliothek des Grazer Kulturamtes hat auch diesmal wieder ein dickes Veranstaltungsprogramm zusammengeschnürt, das sich wirklich sehen lassen kann!

So besucht anlässlich der Aktionswoche „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ (14.–20. Oktober 2019) der bekannte Kinderbuchautor Marko Simsa die Bibliothek. Mit seinem Theaterstück „Der kleine Bär und das Zirkusfest“, einer Erstaufführung in Graz, sowie einer musikalischen Reise durch den Orient sind spannende und abenteuerliche Erlebnisse garantiert! Auch dürfen wir im Rahmen der Aktion „Spurensuche“ Patrick Addai auf der Bücherinsel begrüßen. Begleitet von Trommelrhythmus und Tanz, erzählt er mit viel Witz und Humor Geschichten über Liebe und Einsamkeit.

Zu Gast ist außerdem Karin Ammerer, die uns um Halloween das Spuken auf Schloss Fürchtenstein lehren will – und uns im Dezember in Peter Roseggers Waldheimat entführt. Spannend wird es auch mit Jungautor Stefan Scheiblecker, der gemeinsam mit Geheimagentin Mia Marzipan einen allzu hungrigen Bücherwurm entlarven will.

Die neue Serie LABUKA MULTIPLY bietet im Workshop „Die Hellblau-RosaFalle“ Pädagoginnen und Pädagogen Möglichkeiten, mit dem Thema Gendersensibilität noch vertrauter zu werden und Ideen für eine kreative Unterrichtsgestaltung zu erhalten.

Ein volles Programm, zu dem das LABUKA-Team der Stadtbibliothek herzlich willkommen heißt!

Hier geht's zum Programm! 

Die Veranstaltungstabelle befindet sich am Ende des Dokuments.

© achtzigzehn