Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik456RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc2RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD259RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur45RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch242RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD145RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD59RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch413RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften188RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1895RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

28

Jan
2020

[kju:b]-SPECIAL: KUNST TRIFFT GESCHICHTE

Interaktive Führung durch 100 Jahre Republik Österreich in 16 originalen Kunstwerken

[kju:b]-Special
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 99 Jahre
Veranstaltung ausgebucht!

Was verbindet Frau Hannelore V. mit dem Brand des Justizpalastes? Was ist eigentlich am Rosenmontag 1934 passiert? Ist Überfremdungsangst ein Thema unserer Zeit? Warum wurde Demokratie so groß geschrieben in den 1980ern? Und was hat das alles mit uns zu tun? Wie sagte ein großer Politiker so schön: „Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten.“ Werde Teil unserer gemeinsamen PostIT-History, lerne jede Menge über die Geschichte Österreichs und nütze die Chance, Kunst und Geschichte mit den Augen eines Künstlers zu betrachten. 

Alter: 12 – 99
Dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Schulklassen. Außerdem sind natürlich auch ältere Personen herzlich eingeladen, ihre ganz persönliche Geschichte mit der jüngeren Generation zu teilen. 

Leitung Petra Lex vom Büro für Pessi_mismus, das sich auf den Weg gemacht hat, um den Menschen abseits von Museen und Galerien Kunst zu zeigen und Lust auf Demokratie zu machen. Nähere Infos: www.bfp.agency.

© Nikolaus Pessler