Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Blumen des Bösen

mit einem Vorwort

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Les fleurs du mal (dt.)

Standort:

Verfasser:
Baudelaire, Charles

Verfasser Angabe:
Charles Baudelair. Aus dem Franz. von Carlo Schmid

Personen:
Schmid, Carlo [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Zusatzfelder:
Herkunft: IDN: 3576

Schlagwörter:

Verlag:
Insel Taschenbuch

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
1976

Umfang:
255 S.

ISBN:
3-458-01820-4

Bandangabe:
120

Reihe:
Insel Taschenbuch

Inhalt:
1857, mit 36, veröffentlichte Baudelaire das Werk, mit dem er in die Literaturgeschichte eingehen sollte: Les Fleurs du Mal (Die Blumen des Bösen), eine Sammlung von 100 Gedichten.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof5501BU07356DL.AP BAUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Werke in zwei Bänden
Königsdramen. Römerdramen. Romanzen. Sonette
Befreiung des Empfindens
Richard III. Titus Andronicus. Zwei Herren aus Verona. Verlorene Liebesmühe. Ein Sommernachtstraum. Das Trauerspiel von König Richard II. Romeo und Julia. Der Kaufmann von Venedig. Heinrich IV. 1. -Teil.- Heinrich IV.-2. Teil
Maß für Maß. Othello. König Lear. Antonius und Kleopatra. Timon von Athen. Perikles. Fürst von Tyrus. König Cymbelin. Das Wintermärchen. Der Sturm