Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Geschichte von der kleinen Gans, die nicht schnell genug war

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Johansen, Hanna

Verfasser Angabe:
Hanna Johansen. Mit Bildern von Käthi Bend

Personen:
Bhend, Käthi

Schlagwörter:

Verlag:
Deutscher Taschenbuch

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2002

Umfang:
103 S. : Ill.

ISBN:
3-423-62112-5

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Reihe:
Dtv

Inhalt:
Immer ist sie die Letzte, die kleine Gans: Sie steckt im letzten Ei, das sehr weiß und sehr dick ist. Sie schlüpft als Letzte, lernt laufen, schwimmen und fliegen immer zuletzt. Und immer müssen die anderen auf sie warten. Sie ist es aber auch, die an einem Abend als Letzte noch wach ist, darum den Jäger hört und mit ihrem Warnruf den Gänsen das Leben rettet. Vielleicht ist Langsamkeit ja gar nicht Dummes!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße0306BU25646JE.N JOHVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Katzenmusik
Bezaubernde Violetta
Zaubermärchen
Der Mönch ohne Gesicht
Ein Kater schwarz wie die Nacht
Samurai und die verschwundene Katze
Weihnachtsgeschichten vom Franz
Leselöwen - Computergeschichten