Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Vater aller Dinge

Nachdenken über den Krieg

Sachbuch

Standort:

Personen:
Liessmann, Konrad Paul

Schlagwörter:

Verlag:
Zsolnay

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2001

Umfang:
247 S.

ISBN:
3-552-05156-2

Bandangabe:
4

Reihe:
Philosophicum Lech

Inhalt:
Wozu Menschen - in jeder Hinsicht - fähig sind, wird man nur wissen, wenn man sich ihre Kriege vergegenwärtigt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße0306BU25450PI.L VATAusleiheVerfügbar0 
Nord - Geidorf0308BU23675GP.WF VATAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Warum Krieg?