Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Furcht erregende Darbietungen

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Ardagh, Philip

Verfasser Angabe:
Philip Ardagh

Personen:
Rowohlt, Harry

Verlag:
Litera Junior

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2003

Umfang:
3 CDs : 190 Min.

ISBN:
3-89830-624-0

Interessenskreise:
ab 10 Jahre

Reihe:
Eddie Dickens-Trilogie

Inhalt:
Kaum hat Eddie die turbulente Reise nach Schlimmes Ende überstanden, geht der Wahnsinn auch schon wieder los. Ein herrenloser Leichenwagen parkt eines schönen Morgens im Hof von Schlimmes Ende, und aus seiner Ladefläche ragt ein Sarg. »Merkwürdig!« finden Eddie und sein Wahnsinniger Onkel Jack und wollen den Sarg zurück in den Wagen befördern. Doch eine Explosion vereitelt alle Versuche. Unter enormem Getöse schießt das hölzerne Ungetüm durch die Luft auf den Boden und öffnet sich. Heraus steigt DER GROSSE ZUCCHINI, seines Zeichens Eskamoteur und Eskapologe, kurz Entfesselungskünstler. Und damit beginnt Eddies nächstes haarsträubendes Abenteuer ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus0411TD00101TD.JM FURVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der kleine Lord
Der tätowierte Hund
Das Geheimnis von Bahnsteig 13
Der Elbenstern
Das Geheimnis der verborgenen Insel
Das Flaschenteufelchen
Sandra Sandkind
Karlsson
Hasengeschichten