Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik291RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch209RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch375RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1425RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Rom, offene Stadt

DVD

Einheits Sachtitel:
Rome, Open City

Standort:

Verfasser:
Rossellini, Roberto [Regie]

Verfasser Angabe:
Roberto Rossellini

Personen:
Fabrizi, Aldo [Darsteller]
Magnani, Anna [Darsteller]
Michi, Maria [Darsteller]
Pagliero, Marcello [Darsteller]
Arata, Ubaldo [Kamera]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch, Italienisch
Land: Italien
Untertitel: Deutsch

Verlag:
Arthaus

Jahr:
1945

Umfang:
93 min.; S/W

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Rossellini, Renzo [Musik]
Amidei, Sergio u.a. [Drehbuch]

ISBN:
978-3-86615-288-5

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Bandangabe:
62

Reihe:
Süddeutsche Zeitung / Cinemathek

Inhalt:
Die Aktivitäten, die Verfolgung und das grausame Ende + deutschen Besatzung Roms (1944). Im Mittelpunkt die Schicksale eines in einer illegalen Druckerei beschäftigten Arbeiters und eines Priesters, der ihm und anderen Verfolgten Schutz gewährt. Der Film wurde noch während des Kriegs konzipiert und beruft sich auf historisch be- legte Begebenheiten. Rossellini inszenierte ihn mit persönlichem, spontanem Engagement in dokumentarischem Stil. Bemerkenswert als Zeugnis der Zeitge- schichte und als Markstein der Kinogeschichte: der erste konsequent "neo- realistische" Film.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse0707DD00083TV.DG RomVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Möwe Jonathan
Große Frauen des 20. Jahrhunderts