Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Liszt / Yundi Li

Musik CD

Einheits Sachtitel:
[Werke / Ausw.]

Hauptsachtitel Ansetzung:
Liszt recital / Yundi Li

Standort:

Verfasser:
Liszt, Franz [Komp.]

Verfasser Angabe:
Franz Liszt

Personen:
Li, Yundi [Klavier]

Verlag:
Deutsche Grammophon

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2003

Umfang:
58'37

ISBN:
8-947158-52-6

Inhalt:
Die Debüt-CD des 19-jährigen Chinesen war Chopin gewidmet - kein Wunder, wenn man beim Warschauer Chopin-Wettbewerb 2000 den nach 15 Jahren erstmals wieder vergebenen 1. Preis gewonnen hat. Chopin wird nun auf Lis Zweiter durch Liszt getoppt. Insbesondere die gewaltige, fast halbstündige h-moll-Sonate beweist den musikalischen Tiefgang des Pianisten, dem eine hervorragende Technik zur Verfügung steht. Sie kommt natürlich auch weniger Tiefschürfendem wie dem berühmten "Liebestraum" oder der "Rigoletto"-Paraphrase zugute. Lis pianistische Eleganz nimmt dem filigranen Rankenwerk Lisztscher Klaviervirtuosität ganz und gar die so oft beklagte kompositorische Leere.

enthaltene Werke:
Piano sonata in B minor
La Campanella
Liebeslied ("Widmung")
Liebestraum No. 3
Tarantella
"Rigoletto" da Verdi: Paraphrase de concert

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Klaviersonaten op. 53 und 106 / Ludwig van Beethoven
Tschaikovsky piano concerto no. 1 / Arcadi Volodos
Amadeus / Musical
The well-tempered clavier vol. 2
Chansons de troubadours et danses de jongleurs / Millenarium
Glassworks / Philip Glass
Schumann - Ravel / Marha Argerich
Beethoven - Symphony No. 5 / Herbert von Karajan
Toccata and fugue / Johann Sebastian Bach
Piano concerto No. 2 / Johannes Brahms
Sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze / Joseph Haydn