Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik291RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch209RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch375RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1425RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ligo Akoma - Lieder aus Griechenland / Maria Farantouri

Musik CD

Standort:

Personen:
Farantouri, Maria [vocal]
Kassaras, Sarantis [piano]
Papadopoulos, Georgios [bouzouki]
Maniatis, Nikos [guitar]
Burbat, Wolf [flute]

Schlagwörter:

Verlag:
Extraplatte

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
1995

Umfang:
39'03

ISBN:
2-12-758429-5

Inhalt:
Maria Farantouri gilt seit langem als die ideale Interpretin der Lieder von Mikis Theodorakis, obwohl sie neben dessen Werken auch die eher poetischen Lieder eines Manos Chatzidakis gesungen hat. Aber ihr dunkel gefärbter Konteralt wird dem dramatischen, kämpferischen Impetus, der sich durch die meisten Lieder von Theodorakis hindurchzieht, bestens gerecht. Das zeigt sie auch auf dieser CD, die bis auf eines ausschließlich Lieder aus der Feder von Theodorakis enthält.
Es sind ausnahmlos Klassiker aus der produktivsten Phase des Komponisten in den sechziger Jahren, als er jedes Jahr mehrere Liederzyklen nach Gedichten der wichtigsten Poeten Griechenlands veröffentlichte. So gehören die hier versammelten Lieder wie "Dem kleinen Nordwind", "Der Schlaf umfing Dich" oder "Romiosini (Griechentum) nach Texten von Odysseas Elytis, Georgios Seferis und Jannis Ritsos längst zu Klassikern des Genres. Das gilt auch für "Der Zug fährt um acht" (zu einem Text von Manos Eleftheriou), "Schöne Stadt", "Das Schlachthaus" und "Sotiris Petroulas", deren Texte vom Komponisten selber und seinem Bruder Jannis stammen.

Der Klang dieser 1980 erstmals veröffentlichten Einspielungen, die mit Farantouris damaliger Band aus deutschen und griechischen Musikern entstand, mit seiner Dominanz des Bouzouki mag aus heutiger Sicht antiquiert klingen und zuweilen sehr an das Bouzouki-Geklimpere für Touristen erinnern. Aber der frische Gesang zeigt die Sängerin auf der Höhe ihrer Kunst. Und somit ist dieses Album als Einführung in die Lieder von Mikis Theodorakis uneingeschränkt empfehlenswert.

enthaltene Werke:
Tou mikrou voriá
Itan kamari tis avgis
Kartérema
O ypnos se tilixe
Ligo akoma
Sotiris Petroulas
Romiosini
To tréno févgi stis ochtó
Antonito el camporio

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD041959TD.MW FarVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Griechenland