Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dorfer - Heim.at / Ravioli

DVD

Einheits Sachtitel:
Ravioli / heim.at

Standort:

Verfasser:
Payer, Peter [Regie]

Verfasser Angabe:
Peter Payer

Personen:
Dorfer, Alfred [Darsteller]
Herrmann, Peter [Darsteller]
Friesz, Michou
Jesserer, Gertraud [Darsteller]

Zusatzfelder:
Land: Österreich
Sprache: Deutsch

Verlag:
ORF

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2003

Umfang:
153 min.; Farbe

Altersfreigabe:
12

Inhalt:
heim.at
Vom Anfang der Zeit bis zum Ende aller Dinge. Vom ersten Kopfhörer bis zur letzten Kreuzfahrt. "heim.at" ist eine abgründige Wendeltreppe in die Katakomben des österreichischen Unterbewußtseins. Ein komplexes Mosaik über die Ursachen und Folgen der Gegenwart. Zusammengefügt aus persönlichen Erinnerungen und politischen Erfahrungen. Voll hintergründiger Zusammenhänge und optischer Täuschungen. Ein schillernder Trümmerhaufen, aus dem ganz zart die Hoffnung leuchtet. "heim.at" ist der außergewöhnliche Beleg dafür, daß die hohe Kunst, politisch-literarisches Kabarett mit Poesie und Philosophie zu verquicken, aufgehen kann, ohne dabei das nach Spaß verlangende Publikum durchgeistigt aus den Augen zu verlieren.
Ravioli
Heinz Hoschek kehrt zurück in die leerstehende Wohnung seiner Eltern. Die Mutter ist gestorben, der Vater im Pflegeheim. Hoschek, ehemals Bankfilialleiterstellvertreter, hat seinen Job verloren und seine Ehe ist gescheitert. In seiner Einsamkeit erinnert sich Hoschek zurück an längst vergangene Tage: Ferien am Meer, Geburtstagsfeiern, Schul- und Studienzeit, Verlobung ... Unter dem Einfluss von Alkohol und Medikamenten verliert Hoschek immer mehr die Fähigkeit, zwischen Wirklichkeit und Phnatasie zu unterscheiden. Er erhält Besuch von allegorischen Figuren (der "Tod", der "Geist der Siebziger Jahre"), aber auch von der - höchst realen Nachbarin, die er in frühen Jugendtagen angehimmelt hatte. Heinz Hoscheks Sehnsüchte gehören auch dem Wasser; so rafft er sich noch einmal auf und geht auf Jobsuche. Heinz Hoschek wird Bademeister. Scheinbar an ihrem Ende angelangt, entschließt sich die Geschichte, uns mit einigen Wendungen zu überraschen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME04DD022880TV.DL DorVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.