Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Cheese please

Spiele

Standort:

Verlag:
Piatnik

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2004

Ausleihhinweis:
1 Spielplan, 4 gr. Mäuse, 4 Käsestücke

Fußnote:
1 Spielplan, 4 große Mäuse, 4 Käsestücke, 4 Standfüßchen, 1 Farbwürfel, 1 Käse/Katze-Würfel, 1 Spielregel

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Inhalt:
Memo-Laufspiel für 2-4 Spieler ab 4 Jahren
Die Mäusefamilie hat einen großen Käsevorrat entdeckt und will die Käsestücke ins Mauseloch bringen. Wer dran ist, wirft beide Würfel. Fallen Käse und Farben, darf der Spieler unter eine Maus schauen. Passt die Farbe zur gewürfelten, darf er sein Käsestück einen Schritt ziehen. Kommt die Katze und Farben, versuchen alle gleichzeitig die passende Maus zu finden. Wer am schnellsten ist, darf sein Käsestück weiter ziehen. Sobald ein Spieler sein Käsestück in das Mauseloch gebracht hat, ist das Spiel zu Ende und dieser Spieler hat gewonnen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0701SI00163SI.BGF CHEEntliehen007.04.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Katta! Katta!
Kindergedichte
Schön doof
Eins, zwei, drei, komm zähl die Tiere
Jakob will nicht schlafen gehen
Die neue Betonstraße
Flunkergeschichten
Der kleine Häwelmann
Hurra, Eberhard Wutz ist wieder da!