Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Verdacht

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Dürrenmatt, Friedrich

Verfasser Angabe:
Friedrich Dürrenmatt

Sprache:
Deutsch

Verlag:
Diogenes

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2006

Umfang:
120 S.

ISBN:
978-3-257-21436-9

Reihe:
Diogenes Taschenbuch

Inhalt:
Wie schon Dürrenmatts erster Roman um Kommissar Bärlach, "Der Richter und sein Henker", endet auch "Der Verdacht" nicht mit der polizeilichen Inhaftierung oder gerichtlichen Verurteilung des Täters, sondern mit dessen Tötung. Von den regulären kriminalistischen und juristischen Methoden bleibt Emmenberger (wie nicht wenige nationalsozialistische Verbrecher) bis zuletzt völlig unangefochten. Erst Bärlachs rücksichtsloser Einsatz der eigenen Person bringt Emmenbergers kriminelle Existenz ins Wanken. Anders als im klassischen Kriminalroman ist weniger die Überführung des Täters das Thema als die Herstellung von Gerechtigkeit.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB05706DR.D DUERVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Faule Kredite
Die Überlebenden der Télémaque
Ehrenwort
Das Haus der Spiegel
Dr. Siri und seine Toten
Russen kommen
Schweigen oder Sterben
Reise in die Nacht
Schnee
Der Schrei der Eule
Die sizilianische Oper
Selige Witwen
Kalt ist der Abendhauch