Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Zuckerfrau

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Brunner, Helwig

Verfasser Angabe:
Helwig Brunner

Schlagwörter:

Verlag:
Leykam

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2008

Umfang:
130 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7011-7615-1

Inhalt:
Der Übersetzer Paul, ein beruflich erfolgreicher Einzelgänger Anfang vierzig, begegnet auf einem Spaziergang im Wald einer verstörten jungen Frau, die nicht spricht. Er nimmt sie mit nach Hause und gibt ihr Unterschlupf. Allmählich löst sich die anfängliche Scheu und die Fremde entpuppt sich als Flüchtling aus dem tschetschenischen Krisengebiet. Die beiden empfinden bald Zuneigung füreinander, doch die traumatische Vergangenheit der Frau erweist sich als schwere Bürde. Und schließlich beginnen sich auch noch die Mühlen der österreichischen Justiz mit ihrem Asylrecht zu drehen. "Die Zuckerfrau" ist ein vielschichtiger und bewegender Roman vor dem Hintergrund der aktuellen europäischen Situation.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0801BU49322DR BRUVerfügbar0 
Zanklhof0809BU18834DR BRUVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0806BU29289DR BRUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die schrecklichen Gärten
Steine auf dem Küchenbord
Fingerkraut und Feenhandschuh
Der Garten der Kindheit
Tod im Palazzo
Schwarzer Tee mit drei Stück Zucker