Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik234RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch63RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch353RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch256RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele20RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften142RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1352RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kreisky - Haider

Bruchlinien österreichischer Identitäten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Pelinka, Anton
Sickinger, Hubert
Stögner, Karin

Verfasser Angabe:
Anton Pelinka ; Hubert Sickinger ; Karin Stögner

Schlagwörter:

Verlag:
Braumüller

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2008

Umfang:
250 S.

ISBN:
978-3-7003-1644-2

Inhalt:
Kreisky - Haider, Identitätskonzepte, die unterschiedlicher nicht sein können und zum Anlass intensiver Reflexionen über das Ineinanderwirken österreichischer und jüdischer Identitäten werden.
Beeinflusst der Wandel jüdischer Identität den der österreichischen? Inwieweit ist jüdische Identität in Österreich auch eine Folge österreichischer Identität? Das komplizierte Ineinander-, Miteinander- und Gegeneinander-Wirken österreichischer und jüdischer Identitäten - vor und nach der Shoah - machen Anton Pelinka, Hubert Sickinger und Karin Stögner zum Gegenstand historisch-sozialwissenschaftlicher Analysen: Anhand der beiden exemplarischen Fallstudien Kreisky - Haider gehen sie dem Wesen des österreichisch-jüdischen Verhältnisses und seinen Brüchen auf den Grund, die der theoretisch so logischen Vereinbarkeit österreichischer und jüdischer Identität in der Praxis oft widersprechen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg0905BU00662GE.OZ PELVerfügbar0 

Vorbestellen

Während des Lockdowns können vorbestellte Medien nur in den beiden Bibliotheken Zanklhof und Graz Nord abgeholt werden. Wählen Sie daher unbedingt einen dieser beiden Standorte aus!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.