Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik287RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD109RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch167RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD140RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD112RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD46RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch233RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften161RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1344RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wittgenstein

DVD

Standort:

Verfasser:
Jarman, Derek [Regie]

Verfasser Angabe:
Derek Jarman [Regie]

Personen:
Johnson, Karl [Darsteller]
Gough, Michael [Darsteller]
Swinton, Tilda [Darsteller]
Balcon, Jill [Darsteller]
Jarman, Derek [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Untertitel: Deutsch
Land: England
Sprache: Deutsch, Englisch

Verlag:
Edition Salzgeber

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1993

Umfang:
75 min.; Farbe

Ausleihhinweis:
1 Beiheft

Altersfreigabe:
16

Inhalt:
Derek Jarmans Film über Wittgenstein inszeniert das philosophische Sprachspiel als Gesellschaftskomödie eines genialen Individuums. Die Biographie des Philosophen, der ständig auf der Flucht vor sich selbst aus dem Wiener Elternhaus nach Norwegen oder als Freiwilliger in den Ersten Weltkrieg ist, wird durchaus nicht auf der philosophischen Hintertreppe erzählt, sondern in knappen Szenen ganz vorn an der Rampe einer Bühne als gespieltes Sprechen vorgeführt; Hintergründiges seines Denkens wird ausschließlich vordergründig als buntes theatralisches Possenspiel dargestellt (Tilda Swinton mit riesigem Hut ganz in pink). Während der Knabe Ludwig (Wittgenstein) mit einem grünen Männchen vom Mars logelt, versucht der Philosoph (vergeblich?) seinen Kollegen (darunter Russell) und Schülern, die in Sportpullovern auf Liegestühlen vor ihm sitzen, klarzumachen, daß die Wörter die Dinge nicht abbilden, sondern ihre Bedeutung erst im kulturellen Gebrauch erhalten ("Die Welt ist die Gesamtheit der Tatsachen, nicht der Dinge"). Am Ende hält der Knabe Ludwig die blaue Fahne mit Wittgensteins berühmter Sentenz aus dem Tractatus: "Die Welt ist alles, was der Fall ist" hoch, während der Tod des Philosophen klarmacht, daß er auf dem Glatteis der reinen Logik aufs Kreuz gefallen ist.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME07DD062213TV.DX WIT
Depot
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.