Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik348RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD111RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch58RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch267RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD50RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch264RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften208RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1383RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Erzherzog Johann

Bauer - Bürger - Visionär

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Magenschab, Hans

Verfasser Angabe:
Hans Magenschab

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag Styria

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2008

Umfang:
288 S. : Ill.

ISBN:
978-3-222-13255-1

Interessenskreise:
Steiermark
Biographie

Inhalt:
Allzu lange war der legendäre Erzherzog Johann (1782-1859) das Opfer von Verkitschung und Romantisierung. In Florenz als Kaisersohn und -bruder aufgewachsen, wurde er 18-jährig zum nominellen Oberbefehlshaber der österreichischen Truppen gegen Napoleon bestellt, scheiterte kläglich und verstrickte sich 1809/10 - als Verbindungsmann zu den Aufständischen unter Andreas Hofer - in die Tragödie Tirols. Nachdem er sich vom Wiener Hofleben der reaktionären Vormärz-Ära zurückzog, heiratete der Bürgerprinz nach größten Schwierigkeiten ein bürgerliches Mädchen, kaufte ein Bauerngut in der Steiermark, nahm sich energisch des Eisenerzbergbaus an und förderte insbesondere die steirische Lokalkultur. Am Ende seines Lebens war er einfacher Bürgermeister der Marktgemeinde Stainz. Hans Magenschab zeichnet minutiös das Bild eines bedeutenden Visionärs und Reformers aus dem Hause Habsburg nach und rückt dabei kritisch so manche Legende zurecht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1601SB02408GE.QO MAGVerfügbar0 
West - Eggenberg0905BU00030GE.QO MAGVerfügbar0 
Bücherbus0807BU04712GE.QO MAGVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Hitlers Wien
Steirische Sagen von Hexen und Zauberei
Bedeutende Grazer im Porträt