Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Kein Weg zu weit

mein Leben zwischen Afrika und Europa

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Böhm, Almaz

Verfasser Angabe:
Almaz Böhm

Personen:
Wedekind, Beate

Schlagwörter:

Verlag:
Collection Rolf Heyne

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2009

Umfang:
336 [16] S. : Ill.

ISBN:
978-3-89910-392-2

Inhalt:
Gegensätze gehören zum alltäglichen Leben der Äthiopierin Almaz Böhm: Sie pendelt zwischen Afrika und Europa, Stadt und Land, Arm und Reich. Sie erlebte bereits in ihrer Kindheit Krieg, Zerstörung und Flucht. Nach ihrem Studium arbeitete sie bei der Hilfsorganisation Menschen für Menschen. Dort lernte sie KarlHeinz Böhm, den Gründer der Organisation, kennen und lieben. Heute ist sie in Deutschland und Österreich geschäftsführender Vorstand und in der Schweiz stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrats von Menschen für Menschen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0908BU00486GS.QFW BOEAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Nomadentochter
Jackie O.
Niemand sieht dich, wenn du weinst
Franz Schubert.
Katharina von Medici oder die schwarze Königin