Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik250RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD198RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch82RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch249RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD27RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD27RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD33RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch229RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften147RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1258RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Vampyr

eAudio

Systematik:

Verfasser:
Hohlbein, Wolfgang

Verfasser Angabe:
Wolfgang Hohlbein

Personen:
Hohlbein, Wolfgang

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
ZYX Music

Jahr:
2005

Umfang:
483 Min.

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Bandangabe:
II

Reihe:
Die Chronik der Unsterblichen

Inhalt:
Der Schwertkämpfer Andrej Delany, der endlich weiß, dass er unsterblich ist weil er ein Vampyr ist, will mit seinem Zögling Frederic seine von den Rittern der Inquisition entführten Angehörige befreien. Doch Pater Domenicus hat die Frauen und Kinder an den muselmanischen Sklavenhändler Abu Dan verschachert. Andrej und Frederic gelangen zwar auf dessen Galeere, doch da schnappt schon die Falle zu: Abu Dan hat sie in ihrer Gewalt. Das Schachern beginnt, bis überraschend Pater Domenicus aufkreuzt und mit Hilfe des düsteren Drachenritters das Sklavenschiff in Brand setzt. Andrej, Frederic und Abu Dan können sich zwar retten, aber nur um wenige Tage später vom Drachenritter gefangen zu werden. Endlich lüftet sich dessen Geheimnis: er ist der transsilvanische Graf Vlad Tepesch, den einfallende Türken besser bekannt als unerbitterlicher Pfähler. Der Graf, heute Dracul genannt, möchte das Geheimnis von Andrejs Unsterblichkeit erfahren, und dazu ist ihm jedes Mittel recht.

Dateigröße: 401,67 MB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.