Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Zwänge verstehen und hinter sich lassen

was Betroffene und Angehörige selbst tun können

eBook

Systematik:

Verfasser:
Stengler, Katarina

Verfasser Angabe:
Katarina Stengler-Wenzke. Unter Mitarbeit von Michael Kroll

Personen:
Kroll, Michael [Mitarb.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Thieme

Jahr:
2008

Umfang:
152 S. : Ill.

ISBN:
978-3-8304-3389-7

Inhalt:
Viele Fragen haben Sie aus Scham oder Peinlichkeit vielleicht nie offen gestellt. Die Autorin gibt Ihnen Antwort. So verstehen Sie, wie der Zwang entsteht, womit Sie ihn am Leben halten und mit welchen Strategien sie ihn in den Griff kriegen. Bewährte Übungen aus der Verhaltenstherapie unterstützen Sie dabei. Wie Angehörige gezielt unterstützen: Als Partner und Angehörige sind Sie wichtige Wegbegleiter, fühlen sich aber oft zerrissen zwischen Hilfestellung und Überforderung. Das E-Book zeigt Ihnen die Regeln im Kampf gegen den Zwang und wie Sie sich selbst nicht aus den Augen verlieren. Das Ziel lohnt sich: ein genussvolles und zwangarmes Leben.

Dateigröße: 44,62 MB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.