Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik461RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD151RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur1RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne2RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch338RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD83RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD51RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch254RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften182RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1605RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der SPD Sonderparteitag zur Agenda 2010 und sein Ergebnis

eBook

Systematik:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Helmut Tornsdorf

Personen:
Tornsdorf, Helmut [Hrsg.]

Sprache:
Deutsch

Verlag:
School Scout

Jahr:
2003

Umfang:
15 S.

Inhalt:
Selten hat ein Parteitag in einem solch spannenden Umfeld gestanden wie der der SPD am 1. Juni 2003 in Berlin. Damit gerät die älteste noch aktive deutsche Partei mit ihrer spezifischen Eigenart, ihrer Entwicklung und ihren aktuellen Diskussionen wieder einmal auf besondere Weise ins Blickfeld. Dieses Material geht aus vom aktuellen Ereignis und gibt Hilfen, den Parteitag in der Schule einzuordnen und auszuwerten. Außerdem liefert es ein Auswahlquiz sowie einen umfangreichen Lückentext zur Geschichte der SPD. Gut geeignet als Wissens-Check bzw. als Ausgangspunkt für ein Referat.

Dateigröße: 151 KB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.