Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik488RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc13RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD258RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch67RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch837RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD119RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt10RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch168RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften247RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2354RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tage oder Stunden

DVD

Einheits Sachtitel:
Deux jour a tuer

Standort:

Verfasser:
Becker, Jean [Regie]

Verfasser Angabe:
Jean Becker [Regie]

Personen:
Dupontel, Albert [Darsteller]
Croze, Marie-Josee [Darsteller]
Vaneck, Pierre [Darsteller]
Martines, Alessandra [Darsteller]
Becker, Jean [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: Frankreich
Untertitel: Deutsch
Sprache: Deutsch, Französisch

Schlagwörter:

Verlag:
good! movies

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2008

Umfang:
82 min.; Farbe

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Cloquet, Arthur [Kamera]
Goraguer, Alain [Musik]

Inhalt:
Antoine, 42 Jahre alt, Werbefachmann, führt ein erfolgreiches Leben. Er ist verheiratet mit Cécile, hat zwei wunderbare Kinder, bewohnt ein schönes Haus in einem Pariser Vorort und pflegt einen herzlichen Umgang mit seiner Nachbarschaft. Aber an einem ganz normalen Tag scheint sie ins Wanken zu geraten: Während eines Gesprächs mit einem wichtigen Kunden seiner Werbeagentur rastet er plötzlich aus und sabotiert das ganze Projekt. Als er nach Hause kommt beginnt er ganz methodisch alles zu zerstören, was er sich in den letzten Jahren aufgebaut hat: Seine Frau beschuldigt ihn, eine Affäre zu haben. Seine Kinder haben ihm zum Geburtstag Bilder gemalt, doch er verhält sich ihnen gegenüber hart und unversöhnlich. Genüsslich quält er seine Freunde mit allen möglichen Beleidigungen und macht schließlich die schöne Virginie völlig fertig, weil sie sich nach seinem Geschmack viel zu aufreizend verhält. Niemand versteht, was mit ihm los ist. Innerhalb von zwei Tagen hat Antoine sein gesamtes Leben zerstört. Die berühmte Midlife-Crisis? Ein Anfall von Wahnsinn?
Ergreifendes französisches Schauspielerkino mit unerwarteten Wendungen und der großen Frage nach dem Sinn des Lebens.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek0913DD00286TV.DG TAG
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.