Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Geschlossene Gesellschaft?

die Entwicklung der Knittelfelder Neustadt vom Gefangenenlager zur aufstrebenden Wohngegend

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Gerhard M. Dienes und Gundi Jungmeier

Personen:
Dienes, Gerhard M.
Jungmeier, Gundi

Schlagwörter:

Verlag:
Unversitäts

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2009

Umfang:
239 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-7011-7652-6

Inhalt:
Nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 wurde in Knittelfeld ein Kriegsgefangenenlager für vornehmlich russische Gefangene errichtet, das ab 1915 auch als Lazarett für Verwundetet der K.u.k. Streitkräfte diente. Nach 1918 wurden einige Baracken als so genannte "Notstandswohnungen" genutzt, woraus sich allmählich "Neustadt" entwickelte. Ein reges Vereinsleben, enge Kontakte zwischen den BewohnerInnen und deren hohe Identifikation mit "ihrer Neustadt" trafen bis in die 1960er Jahre oftmals auf Unverständnis und Ablehnung von außen. In dem Begleitband zu gleichnamige Ausstellung begeben sich namhafte AutorenInnen auf Spurensuche nach dem ehemaligen Gefangenenlager und Lazarett in Knittelfeld und gehen dem Ursprung der Neustadt ebenso auf den Grund wie der Frage, inwiefern historische Voraussetzungen und Entwicklungen, soziale Zuschreibungen und Vorurteile ein ganzes Stadtviertel prägen können. Illustriert mit einzigartigen Bildern und historischen Fotografien von privaten SammlerInnen und aus öffentlichen Archiven dokumentiert das Buch die Enzwicklung der Knittelfelder Neustadt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0901BU02012GE.OBM GESVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Sagenhaft geheimnisvolle Geschichten aus der Steiermark
Wolkenkratzer
Achthundert Jahre Steiermark und Österreich 1192 -1992