Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Vulkane, die 6 spektakulärsten Katastrophen

Lesung

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Jacob, Klaus

Verfasser Angabe:
Klaus Jacob

Personen:
Veit, Peter

Schlagwörter:

Verlag:
Komplett Media

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2007

Umfang:
1 CD : 67 Min.

ISBN:
978-3-8312-6179-6

Reihe:
Bild der Wissenschaft

Inhalt:
Die rote Glut der Feuerberge ist atemberaubend schön und gefährlich zugleich. Ihre Ausbrüche mit Hitze, Asche und Lava, Zerstörung und Tod. Allein im 20. Jahrhundert kamen rund 90.000 Menschen durch Vulkane ums Leben. Killer mit Charakter - Wie sich die Vulkangefahr begrenzen lässt. Eisiger Sommer: Tambora, 1815. Kochendes Meer: Krakatau, 1883. Tödliche Glutlawine, Pelée, 1902. Gesprengte Bergflanke: Mount St. Helens, 1980. Erstickende Schlammwalze: Nevada del Ruiz, 1985. Gigantische Dreckschleuder: Pinatubo, 1991. Freiheitskampf und Frankenstein - Wie Vulkanausbrüche Geschichte schrieben. Klaus Jacob schildert die spektakulärsten Vulkan-Ausbrüche der letzten 200 Jahre und ihre Folgen für Mensch und Natur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf0908TD00089TD.NG.GK JACVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.