Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik350RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD165RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch59RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD41RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD24RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch372RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften242RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1524RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Literaturprojekt "Pippi Langstrumpf"

von Astrid Lindgren

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Fischer, Claudia

Verfasser Angabe:
Claudia Fischer. [Ill. von Yvette Tiefers]

Personen:
Tiefers, Yvette [Ill.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
BVK Buch Verlag Kempen

Erscheinungsort:
Kempen

Jahr:
2005

Umfang:
60 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
3-932519-91-4

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Inhalt:
Wer kennt sie nicht, die lustigen Geschichten von dem Mädchen mit den abstehenden roten Zöpfen und den viel zu großen Schuhen? Pippi lebt mit ihrem Affen Herr Nilsson und ihrem Pferd Kleiner Onkel in der Villa Kunterbunt. Mit ihren Freunden, den Nachbarskindern Annika und Thomas, spielt Pippi ganz merkwürdige Spiele und hat ständig neue Ideen. Mit dem Literaturprojekt können die Grundschülerinnen und -schüler die seltsamen Ideen von Pippi Langstrumpf fächerübergreifend miterleben. Mit gezielten Hilfen und auf motivierende Weise üben sie das sinnerfassende Lesen. So können sie: Geschichten von Pippi schreiben, einen Rap zur Plutimikation singen, auf Sachensuche gehen, wie Pippi mit ihren Freunden Annika und Thomas, erfahren, welche Briefmarken für den Postverkehr nötig sind, ein Rollenspiel spielen, ein eigenes Lesezeichen für ihr Buch herstellen, Rechen- und Lesepuzzles lösen und vieles mehr. Außerdem erfahren sie, wie Astrid Lindgren auf die Idee kam, das Buch Pippi Langstrumpf zu schreiben.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Pippilotta, Michl & Co / 2007