Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik326RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD156RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch58RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch241RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD39RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD24RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD15RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch361RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften218RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1442RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die stummen Schreie

Jugendbuch

Einheits Sachtitel:
La memoire trouee (dt.)

Standort:

Verfasser:
Combres, Elisabeth

Verfasser Angabe:
Elisabeth Combres. Aus dem Franz. von Bernadette Ott

Personen:
Ott, Bernadette [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Boje

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2010

Umfang:
128 S.

ISBN:
978-3-414-82119-5

Interessenskreise:
Junge Erwachsene

Inhalt:
Vergessen wollen - erinnern müssen Ruanda 1994: Der Konflikt zwischen den Bevölkerungsgruppen der Hutu und der Tutsi eskaliert in einem Völkermord: Angehörige der Hutu-Mehrheit töten etwa 75 Prozent der Tutsi-Bevölkerung, insgesamt sterben zwischen 800.000 und 1.000.000 Menschen. Die fünfjährige Emma muss mit ansehen, wie ihr Dorf überfallen und ihre Mutter grausam ermordet wird. Allein und verängstigt mischt sie sich unter den Flüchtlingsstrom, bis sie bei einer alten Frau, einer Hutu, Zuflucht findet.Die Jahre vergehen, Emma wächst heran, verkauft Früchte auf dem Markt, hilft der alten Frau bei der Hausarbeit. So gut es geht, versucht Emma die schrecklichen Erinnerungen zu verdrängen, doch die Alpträume kehren immer wieder. Nur langsam erkennt Emma, dass sie ihrer Vergangenheit nicht entfliehen kann, sondern sich mit ihr auseinandersetzen muss. In klaren Worten erzählt Élisabeth Combres von der schmerzhaften Auseinandersetzung mit der Erinnerung - aber auch von ihrer Überwindung und dem Aufbruch in ein neues Leben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU00901DR.JK COMVerfügbar0 
Nord - Geidorf1008BU01251DR.JK COMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

16, männlich, rechtsradikal
Popcorn criminale
Vergewaltigt
Herz und Schmerz und Sauerampfer
Küsse, Flirt und Torschusspanik
Schule, Frust und große Liebe
Liebe macht blond!