Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche

Lesung

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Bronsky, Alina

Verfasser Angabe:
Alina Bronsky

Personen:
Rois, Sophie

Verlag:
Eichborn

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2010

Umfang:
4 CDs : 5 Std. 18 Min.

Ausleihhinweis:
Achtung! 4 CDs

Altersfreigabe:
16

ISBN:
978-3-941168-48-0

Inhalt:
Alina Bronsky gelingt eine Glanzleistung: Sie lässt ihre radikale, selbstverliebte und komische Hauptfigur die Geschichte dreier Frauen erzählen, die unfreiwillig und unzertrennlich miteinander verbunden sind - in einem Ton, der unwiderstehlich ist. Durch drei Jahrzehnte und diverse Schicksalsschläge führt sie die ungleichen Frauen, und der Leser folgt ihr atemlos.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1901SB04242TD.DR BROEntliehen002.06.2020
Zanklhof1001TD00786TD.DR BROVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Sucht mein Angesicht
Dr. Sex
Die Bibel nach Biff
Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt
Die Mitte der Welt
Das Herz ist ein einsamer Jäger
Sternstunden der Menschheit
Erika oder Der verborgene Sinn des Lebens
Der Wanderer
Das Bildnis des Dorian Gray
Erika Pluhar liest Marlen Haushofer
Das Urteil
Der Prozeß
Das Foucaultsche Pendel