Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik343RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD60RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch256RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften196RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1299RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Mitleidsindustrie

hinter den Kulissen internationaler Hilfsorganisationen

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
War games (dt.)

Standort:

Verfasser:
Polman, Linda

Verfasser Angabe:
Linda Polman. Aus dem Niederl. von Marianne Holberg

Personen:
Holberg, Marianne [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Campus

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2010

Umfang:
267 S.

ISBN:
978-3-593-39233-2

Interessenskreise:
Wissenschaftsbuch des Jahres

Inhalt:
Humanitäre Katastrophen durch Bürgerkriege oder Naturkatastrophen wie zuletzt auf Haiti erschüttern die Menschen weltweit und lösen eine Welle von Spenden und Hilfsaktionen aus. Doch wie sieht der Alltag vor Ort wirklich aus? Linda Polman kennt ihn aus eigener Erfahrung und weiß, dass Entwicklungsnothilfe voller Widersprüche steckt: Wie können Helfer in einem vom Bürgerkrieg zersplitterten Staat überhaupt neutral bleiben? Was, wenn die versprochenen Summen nicht fließen? Müsste nicht ihr Erfolg die Entwicklungsnothilfe selbst überflüssig machen - das immerhin fünftgrößte Wirtschaftssystem der Welt? Engagiert, kritisch und fundiert zeigt Polman, dass die Hilfsarbeit besser werden muss. Es ist nicht nur unser Recht, sondern auch unsere Pflicht als Spender kritisch zu überprüfen, was mit unseren Geldern geschieht.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU01852GS.BK POLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.