Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Atlas der bedrohten Arten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Mackay, Richard

Verfasser Angabe:
Richard Mackay. Übers. von Monika Niehaus und Coralie Wink

Personen:
Niehaus, Monika [Übers.]
Wink, Coralie [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Haupt

Erscheinungsort:
Bern

Jahr:
2009

Umfang:
128 S. : Ill.

ISBN:
978-3-258-07454-2

Inhalt:
Die Artenvielfalt nimmt auf der ganzen Erde von Jahr zu Jahr ab annähernd zwanzig Prozent aller Arten laufen Gefahr, bis im Jahr 2030 ausgestorben zu sein. Diese beunruhigende Entwicklung wird im «Atlas der bedrohten Arten» mit vielen Karten und Grafiken auf einfache, aber eindringliche Weise vor Augen geführt.
Wie hängt die Entwicklung der Menschheit mit dem Rückgang der Artenvielfalt zusammen? Wie steht es um die großen Ökosysteme unseres Planeten, die tropischen Regenwälder, die Wälder der gemäßigten Zone, die Feuchtgebiete, die Korallenriffe oder die Ozeane? Wie verläuft die Entwicklung bei Tieren und Pflanzen, etwa den Primaten, den Großkatzen, den Delphinen und Walen, den Reptilien und Amphibien, den Fischen oder den Orchideen? Neben dem dichten Kartenwerk fasst das Buch die großen Themen des Naturschutzes zusammen wie kann Biodiversität erfasst und beobachtet werden, auf welche wichtigen Gebiete fokussieren die Bemühungen der Naturschützer und was können die Menschen zum Schutz von Arten beitragen?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1008BU04813NB.OE MACVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.