Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Leuchttürme

für Kinder erzählt

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Les phares racontée aux enfants (dt.)

Standort:

Verfasser Angabe:
Philip Plisson. Texte von Francis Dreyer. Ill. von Daniel Duffour. Aus dem Franz. von Christa Trautner-Suder und Anke Beck

Personen:
Plisson, Philip
Dreyer, Francis
Duffour, Daniel [Ill.]
Trautner-Suder, Christa [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Knesebeck

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2005

Umfang:
75 S. : überw. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-89660-302-9

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Reihe:
Für Kinder erzählt

Inhalt:
Majestätisch und geheimnisvoll wachen Leuchttürme über Wasser und Land. Mal findet man sie auf winzigen Inseln mitten im tosenden Meer, mal stehen sie erhöht auf schroffen Felsen oder behaupten sich gar auf Packeis. Philip Plisson hat die Welt bereist, um sie zu fotografieren. Den ältesten Leuchtturm fand er in Nordspanien, einen der abgelegensten am westlichsten Punkt Englands. Wann und warum die ersten Leuchttürme gebaut wurden, welche Arten es gibt, wie sie funktionieren und was für Zeichen sie an Schiffe aussenden - all das erfahren junge Leser in den leicht verständlichen Begleittexten.
Aber auch das Leben der Leuchtturmwärter lernen sie kennen. Und nicht zuletzt erhalten sie Einblick in die moderne Satellitentechnik, die die Leuchttürme mehr und mehr ersetzt. Dieses Buch ist ein wundervolles Geschenk für alle jungen Seebären, die sich die Salzluft um die Nase wehen lassen wollen und die es lieben, von den Höhen der Leuchttürme aus einen Rundblick auf das Meer zu werfen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1008BU00958JN.BL LEUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Gene
Timo und das Dschungeläffchen