Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik291RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch209RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD40RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch375RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1425RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Römer

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
voir l'histoire. Au temps des Romains (dt.)

Standort:

Verfasser:
Morvillez, Eric

Verfasser Angabe:
Eric Morvillez. [Übers. aus dem Franz. von Elisabeth Schittenhelm]

Personen:
Schittenhelm, Elisabeth [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Fleurus

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2004

Umfang:
80 S. : zahlr. Ill., Kt.

ISBN:
3-89717-233-X

Interessenskreise:
ab 09 Jahre

Reihe:
Spuren der Geschichte

Inhalt:
Fast jedes Kind kennt diesen Ausruf aus Asterix & Obelix. Doch nicht alle wissen, wer die Römer wirklich waren und wie sie lebten, denn ganz im Gegensatz zu den römischen Legionärstrotteln der Comic-Bände war gerade die perfekte militärische Organisation Garant der Jahrhunderte langen Vorherrschaft Roms. Der vorliegende Geschichtsband ist der ideale Begleiter auf einer Entdeckungsreise ins alte Rom. Er erzählt die spannende Geschichte des großen Römischen Reiches von der Gründung bis zu seinem fatalen Untergang, der den Beginn einer neuen Epoche markiert. Neben den berühmtesten Kaisern Augustus und Nero widmet der Band natürlich ein Porträt Julius Cäsar, aber auch die wichtigsten Figuren der römischen Götterwelt, zum Beispiel Jupiter, Minerva und Juno, werden detailliert betrachtet. Wir erfahren Interessantes über das tägliche Leben von Sklaven und Herren, von Spielen zur Volksbelustigung, etwa den Wagenrennen und Gladiatorenkämpfen, oder von Kaufleuten, die die damals bekannte Welt bereisten. Wir erhalten aber auch Einblick in die Bereiche Kunst und Architektur. So führt unser Weg unter anderem zum Forum Romanum, dem Zentrum des antiken Roms, mit seinen beeindruckenden Tempelanlagen, und nach Pompeji, der besterhaltenen Stadt des Altertums am Fuß des Vesuvs. Fotos von archäologischen Funden, Grundrisse und Rekonstruktionen der beeindruckenden römischen Bauten, Zeichnungen von Menschen und Szenen aus dem gesellschaftlichen Leben, Karten und Abbildungen von Gemälden und Skulpturen erfüllen die römische Geschichte mit Leben. Eine Zeitleiste mit den wichtigsten Ereignissen dient der Orientierung. Dabei erleichtern Symbole die Einordnung der Ereignisse in das jeweilige Themengebiet.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
So lebte man im alten Rom / 2006