Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Hofmeister

oder Vorteile der Privaterziehung ; eine Komödie

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Lenz, Jakob Michael Reinhold

Verfasser Angabe:
Jakob Michael Reinhold Lenz. Anm. von Friedrich Voit. Nachw. von Karl S. Guthke

Personen:
Voit, Friedrich [Mitarb.]

Schlagwörter:

Verlag:
Reclam jun.

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2008

Umfang:
125 S.

ISBN:
978-3-15-001376-2

Reihe:
Reclams Universal-Bibliothek

Inhalt:
Der Hofmeister oder Vorteile der Privaterziehung ist eine Tragikomödie (vom Autor allerdings mit "Eine Komödie" untertitelt) in fünf Aufzügen von Jakob Michael Reinhold Lenz, die der Epoche des Sturm und Drang zugeordnet wird. Das Werk entstand im Jahr 1774 und gilt als eines der bedeutendsten des Dichters; Lenz verwendete in dem Drama künstlerische Formen wie die Situationstechnik oder eine Szenenanordnung, wie sie später für den Impressionismus typisch wurde. Eine äußerst schlüssige Inszenierung auf der Basis der Urfassung erarbeitete 1989 der Regisseur Bruno Klimek für das Nationaltheater Mannheim. Der Aufführung gelang es, die geradezu filmisch anmutende Erzählweise des komplexen Stücks, die auf moderne dramatische Erzähltechniken vorzugreifen scheint, sinnlich erfahrbar zu machen. Die Grundanlage des Stoffs um die Liebesbeziehung eines Hofmeisters und seiner Schülerin entnahm Lenz der Geschichte um Peter Abaelard und Heloisa (der Stoff war 1761 auch von Jean-Jacques Rousseau für seinen Briefroman Julie oder Die neue Heloise adaptiert worden). Darauf und auch auf Origenes wird im Drama selber explizit Bezug genommen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU03163DT.D LENVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB01930DT.D LENVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Nathan der Weise