Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik278RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD84RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch255RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch226RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften186RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1208RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dass wir heute frei sind ...

Menschen schützen Menschenrechte. Ein Amnesty-Lesebuch

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Reiner Engelmann und Urs M. Fiechtner

Personen:
Fiechtner, Urs M. [Hrsg.]
Engelmann, Reiner [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Sauerländer

Erscheinungsort:
Mannheim

Jahr:
2011

Umfang:
222 S.

ISBN:
978-3-7941-8107-0

Inhalt:
Immer noch müssen Menschen wegen politischer Meinungsäußerungen, friedlicher Proteste gegen Machthaber oder freier journalistischer Arbeit mit Verfolgung, Folter und Haftstrafen rechnen. Immer noch werden Menschen verachtet und ausgegrenzt, weil Krieg oder Armut sie zu Flüchtlingen machen, weil sie homosexuell sind oder an Aids erkranken. Dies geschieht überall auf der Welt - auch bei uns in Deutschland.
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens von Amnesty International erscheint dieses hochkarätige Lesebuch mit vielen inhaltlich und literarisch abwechslungsreichen Texten und persönlichen Berichten. Die Bandbreite reicht von klassischen Menschenrechtsthemen bis hin zu aktuellen wie Armut, Bildung, Recht auf menschenwürdige Wohnung etc. Mit anwendungsbezogenem Anhang zur Arbeit von Menschenrechtsorganisationen und Initiativen, jeweils mit einer kurzen kritischen Vorstellung und einer Checkliste.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1108SB01302GR.MM WIREntliehen010.12.2020

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Frei von Furcht und Not