Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ägypten

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Idee: Emilie Beaumont, Text: Philippe Simon (u.a.); Illustrationen: Manuela Cappon (u.a.), Aus dem Französischen übersetzt von Regina Enderle

Personen:
Beaumont, Emilie [Idee]
Simon, Philippe [Text]
Cappon, Manuela [Ill.]
Enderle, Regina [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Fleurus

Erscheinungsort:
Saarbrücken

Jahr:
2003

Umfang:
128 S.

ISBN:
978-3-89717-210-4

Interessenskreise:
ab 08 Jahre

Inhalt:
5000 Jahre vor unserer Zeitrechnung begannen die in Ägypten herumziehenden Nomaden entlang des Nildeltas zu siedeln und bildeten so die Keimzelle einer Gesellschaft, die sich im Laufe der nächsten Jahrtausende zu einer der bedeutendsten Hochkulturen der Antike entwickelte. Mit der Vereinigung von Ober- und Unterägypten entstand unter der Herrschaft der Pharaonen ein mächtiger, gut durchorganisierter Staat. Weitläufige Paläste und Tempelanlagen sowie riesige Pyramiden und Sphingen sind imposante Zeugnisse dieser untergegangenen Prachtentfaltung, die nicht nur Archäologen in ihren Bann zieht. Dieser Band führt den Leser von der Gründung des Pharaonenreichs durch König Menes über die Blütezeit unter den Herrschern Thutmosis und Ramses bis zu Kleopatra, deren Tod im Jahre 30 v. Chr. das Ende einer einzigartigen Zivilisation markiert. Im Laufe der rund 3000jährigen Geschichte erreichten die Ägypter ein ausgesprochen hohes kulturelles Niveau, das noch folgenden Zivilisationen als Maßstab galt. Neben den einzigartigen architektonischen Leistungen der Ägypter und ihrer künstlerischen Meisterschaft, die sich etwa in den Wand- und Vasenmalereien, den Skulpturen oder Goldschmiedearbeiten widerspiegeln, stehen auch ihre großen wissenschaftlichen Errungenschaften, etwa in der Medizin oder Astrologie.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Spurensuche am Nil. Die Welt der alten Ägypter / 2008

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Demokratie
Sternbilder und Sternzeichen
Die Sterne
Das Wetter
Entdecker und ihre Reisen
Ritter
Die Sieben Weltwunder
Die Völkerwanderung