Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik293RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD84RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch261RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch228RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften194RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1239RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Zauberflöte

DVD

Standort:

Verfasser:
Besson, Benno [Regie]

Verfasser Angabe:
Benno Besson [Regie]

Personen:
Beczala, Piotr [Tenor]
Röschmann, Dorothea [Sopran]
Rancatore, Désirée
Mozart, Wolfgang Amadeus [Komp.]

Zusatzfelder:
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Schlagwörter:

Verlag:
Arthaus

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2003

Umfang:
158 min.; Farbe

Nebeneintrag:
Fischer, Ivan [Dir.]

Reihe:
Sternstunden der Oper

Inhalt:
Eine Flöte als magisches Instrument, durch dessen Klang Prinz Tamino sogar wilde Tiere zu zähmen vermag. Das große Thema der »Zauberflöte«, im Gewande der freimaurerischen Initiationsriten, ist der »Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit«. Mozart schuf hierzu 1791 zwei Monate vor seinem Tod eine Musik, die ihn unsterblich machen sollte. Schon die Ouvertüre versetzt den Zuschauer in die Märchenwelt eines Fantasie-Ägyptens, dort müssen Tamino und Pamina, aber auch Papageno und Papagena viele Prüfungen bestehen, ehe sie einander liebend in die Arme schließen können. Eine farbenprächtige Inszenierung von Benno Besson, die zugleich eine im Grunde kindliche Begegnung mit der Wirklichkeit ist - offen und sinnlich.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1113SB01005TV.DM ZAUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Freischütz / Carl Maria von Weber
Ariadne auf Naxos / Richard Strauss
Tristan und Isolde / Richard Wagner
Siegfried / Richard Wagner
Die Walküre / Richard Wagner
Das Rheingold / Richard Wagner
Götterdämmerung / Richard Wagner
Lohengrin / Richard Wagner
Le nozze di Figaro
Arabella / Richard Strauss
Aida / Giuseppe Verdi
Tannhäuser / Richard Wagner
Un ballo in maschera / Giuseppe Verdi
Die Meistersinger von Nürnberg / Richard Wagner
Amadeus