Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik320RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD143RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur16RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch81RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD153RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD121RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD51RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch250RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften215RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1587RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was mein Körper alles kann

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Astrid Hille ; Dina Schäfer. Ill. von Melanie Garanin

Personen:
Hille, Astrid
Schäfer, Dina
Garanin, Melanie [Ill.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Velber

Erscheinungsort:
Freiburg

Jahr:
2004

Umfang:
45 S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-89858-272-8

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Bandangabe:
6

Reihe:
Spielen und lernen

Inhalt:
Muskelkater, Herzklopfen, eine Schramme, ein blauer Fleck, Bauchweh, ein Pups - woher kommt das? Kinder werden auf ihren Körper aufmerksam, wenn er sich meldet, und wollen dann wissen, was los ist. Kleine Geschichten, Spiele und andere Mitmach-Aktionen helfen ihnen, ihren Körper zu verstehen und ihn wahrzunehmen - auch wenn er sich nicht meldet. So entdecken die Kinder spielend und staunend, was ihr Körper alles kann und was ihm gut tut. Den eigenen Körper wahrnehmen und verstehen, wie er funktioniert: Muskelkater, Herzklopfen, eine Schramme, ein blauer Fleck, Bauchweh, ein Pups - woher kommt das? Kinder werden auf ihren Körper aufmerksam wenn er sich meldet, und wollen dann wissen, was los ist. Kleine Geschichten, Spiele und andere Mitmach-Aktionen helfen ihnen, ihren Körper zu verstehen und ihn wahrzunehmen.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Die faszinierende Welt deines Körpers / 2006