Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik320RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD143RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur16RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch81RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD153RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD121RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD51RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch250RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften215RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1587RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der menschliche Körper

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Human body (dt.)

Standort:

Verfasser Angabe:
Red.-Leitung: Marianne Tölle. Aus dem Engl. von Tanja Zunterer

Personen:
Tölle, Marianne
Zunterer, Tanja [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Time-Life Bücher

Erscheinungsort:
Amsterdam

Jahr:
1999

Umfang:
127 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
90-5390-885-4

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Time-Life Bücher

Inhalt:
Der Mensch ist ein kompliziertes Konstrukt aus Knochen und Muskeln, Blut und Organen, Gedanken und Gefühlen und - nicht zuletzt - aus Wissen. All das wird kontrolliert vom Gehirn, das intelligenter ist als das aller anderen Lebewesen. Und doch beginnt unser Leben in all seiner Komplexität in einer einzigen Zelle - einem befruchteten Ei. In dem Band "Der menschliche Körper" wird anschaulich erklärt, wie aus den einzelnen Bauteilen - dem Knochengerüst, dem Blutkreislauf, den Muskeln und Sehnen, den Nerven und dem Gehirn, den Sinnesorganen - ein funktionierender Organismus entsteht, wie er am Leben erhalten wird, wie er gegen Krankheiten kämpfen kann und warum er manchmal auch verliert. Bei allem wird auf "visuelles Lernen" größten Wert gelegt. Das Autorenteam hat sich dabei von der Erkenntnis leiten lassen, dass das Auge nicht nur "sieht", sondern auch dafür sorgt, dass das Gedächtnis einen Sachverhalt weitaus besser in Erinnerung behält. Jede Textpassage ist darum optisch unterstützt worden. Fachbegriffe, die im Text typographisch hervorgehoben werden, findet der Leser im Glossar ausführlich erklärt.

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Die faszinierende Welt deines Körpers / 2006