Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Merlin Cooper in den Fängen des Bösen

Kinderbuch

Standort:

Verfasser:
Friedrich, Joachim

Verfasser Angabe:
Joachim Friedrich

Schlagwörter:

Verlag:
Thienemann

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2011

Umfang:
288 S.

ISBN:
978-3-522-18290-4

Interessenskreise:
ab 11 Jahre

Inhalt:
Die Jagd auf Merlin Cooper geht weiter ... Rache! Das hat der Geheimbund geschworen. Und nun ist sein Anführer aus dem Gefängnis ausgebrochen. Merlin Cooper schwebt in Lebensgefahr. Denn auf ihn und seine besonderen Fähigkeiten hat es der Geheimbund abgesehen. Und tatsächlich: Mitten in der Nacht steht plötzlich eine dunkle Gestalt vor Merlins Bett. Nur knapp entgeht er einem Mordanschlag. So schnell wie möglich muss Merlin das Land verlassen. Er flieht zu Freunden nach New York. Doch dort gerät er in eine Falle ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101SB03069JE.D FRIEEntliehen029.06.2021
Ost - Schillerstraße1106SB01903JE.D FRIEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Täter mit der Maske
Sonnenflügel
Die Spur der Schwarzen Pfote
Samurai und die verschwundene Katze
Der Schatz der Gruselda
Rosies Entführung