Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was Muslime wirklich denken

der Alltag, die Extremisten, die Wahrheit dazwischen

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Who speaks for Islam (dt.)

Standort:

Verfasser:
Esposito, John L.
Mogahed, Dalia

Verfasser Angabe:
John L. Esposito ; Dalia Mogahed. Aus dem amerikan. Engl. von J. T. A. Wegberg

Personen:
Wegberg, Tanya A. [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Redline

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2011

Umfang:
222 S. : graph. Darst.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-86881-310-4

Inhalt:
Debatten à la Sarrazin hin oder her, Fakt ist, dass gerade in Deutschland die Mehrheit der islamischen Bürger integriert in der Gesellschaft lebt. Und die Entwicklungen in Nordafrika und im Nahen Osten zeigen, dass die Mehrheit der Muslime Freiheit und wirtschaftliche Teilhabeanstreben nicht anders als in den Industrienationen. Welche Werte und Einstellungen haben die 1,3 Milliarden Muslime weltweit wirklich? Im Fokus der Berichterstattung befinden sich meist nur die Krisenherde und radikale Minderheiten, weit weniger ist über die große Mehrheit bekannt. Bereits die Tatsache, dass die meisten Muslime in Afrika und Asien leben, und nicht in der arabischen Welt, ist vielen Menschen nicht bewusst. In der weltweit größten Studie hat das Marktforschungsinstitut Gallup sechs Jahre lang weltweit Zehntausende von Muslimen zu Einstellungen, Werten und Zielen befragt, in Face-to-Face-Interviews in über 35 muslimischen Ländern. Das Buch räumt mit Vorurteilen auf und gibt einen realistischen Einblick in die islamische Welt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101SB03308GE.WI ESP
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.