Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik205RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch63RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch332RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch197RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften134RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1214RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Frau Holle

DVD

Standort:

Verfasser:
Kolditz, Gottfried [Regie]

Verfasser Angabe:
Gottfried Kolditz [Regie]

Personen:
Danegger, Mathilde [Darsteller]
Ugowski, Karin [Darsteller]
Lind, Katharina [Darsteller]
Florin, Elfriede [Darsteller]
Kaltofen, Günter [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Icestorm

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1999

Umfang:
57 Min. ; Farbe

Nebeneintrag:
Gusko, Erich [Kamera]
Link, Joachim Dietrich [Musik]

ISBN:
402-8-9511981-2-2

Reihe:
Märchenklassiker

Inhalt:
Eine Witwe hat eine hässliche, faule Tochter und eine fleißige, schöne Stieftochter - beide mit Namen Marie. Während erstere sich den ganzen Tag im Bett rekelt, muss die Stieftochter alle Arbeit verrichten. Als dem gütigen Mädchen eines Tages die Garnspule in den Brunnen fällt, sieht sie aus Angst keinen anderen Ausweg, als hineinzuspringen, um die Spule wieder herauszuholen. Doch statt im kühlen Nass unterzugehen, landet sie wohlbehalten im Reich der Frau Holle. Ein Apfelbaum bittet sie dort, die reifen Früchte zu schütteln, ein Backofen, das fertige Brot herauszuziehen. So gelangt sie zum Haus der Frau Holle und ist auch hier hilfsbereit und fleißig. Jeden Morgen schüttelt sie kräftig die Betten, damit es auf der Erde schneit. Als Marie das Heimweh packt und sie wieder nach Hause möchte, dankt Frau Holle ihr, indem sie Gold auf das Mädchen herabregnen lässt. Die neidische Stiefschwester will sofort Gleiches erreichen und springt ebenfalls in den Brunnen. Da sie aber unfreundlich und faul ist, taugt sie kaum für den Dienst im Wolkenreich. Zur Strafe wird sie mit Pech überschüttet.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1108SB03377TV.JM FRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wie das Erdhörnchen zu seinen Streifen kam
Brüderchen und Schwesterchen
Der gestiefelte Kater