Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Das Tagebuch des Oscar Wilde

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
The Last testament of Oscar Wilde (dt.)

Standort:

Verfasser:
Ackroyd, Peter

Verfasser Angabe:
Peter Ackroyd. Aus dem Engl. von Melanie Walz

Personen:
Walz, Melanie [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2001

Umfang:
286 S.

ISBN:
978-3-442-72778-0

Inhalt:
Paris im Jahre 1900. In einem schäbigen Hotelzimmer des Hotel d'Alsace, das ihm zur letzten Heimstätte werden soll, sitzt Oscar Wilde am Schreibtisch und beginnt ein Tagebuch zu schreiben. Doch es ist nicht der Oscar Wilde, als den ihn die Nachwelt in Erinnerung hat, nicht der elegant gekleidete Dandy, dessen Theaterstücke auf den Bühnen Londons Furore machten. Der Dichter ist ein gebrochener mann, denn die Welt, die er einst zu erobern glaubte, hat ihn zum verfemten Außenseiter gemacht. Höchste Empfindung und tiefste Abgründe: In diesem fiktiven Tagebuch offenbart sich dem Leser das ganze Drama des Lebens von Oscar Wilde.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting0402SP01418DR.WB ACKVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Nachtzug nach Lissabon
Auszeit für Engel
Maria Magdalena
Elf Minuten
Scipios Traum
Ich und Kaminski
Darum
Ein Freund der Erde
Die Frau des Weinhändlers
Zwei alte Frauen
Der Alchimist