Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Mühlfelds

der wahre Roman meiner Familie

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Brauner, Ernst

Verfasser Angabe:
Ernst Brauner

Schlagwörter:

Verlag:
Wieser

Erscheinungsort:
Klagenfurt

Jahr:
2011

Umfang:
330 S.

ISBN:
978-3-85129-933-5

Inhalt:
Eine Familiengeschichte? Vielmehr ein turbulenter Wirbel von Legenden und historischen Tatsachen, von durch Generationen vor sich her geschobenen Lügen und Wahrheit. Da ist die Rede vom Schatullenmacher der Kaiserin Maria Theresia, der zum wahren Direktor des späteren Naturwissenschaftlichen Museums in Wien wurde; vom Kaiser Napoleon, der mit seiner Geliebten über die Schlachtfelder Europas ritt; von einem berühmten Reichsratsabgeordneten, der viele, heute selbstverständliche Freiheiten nicht auf den Barrikaden einer misslungenen Revolution erkämpfte, sondern auf den Bänken des Parlaments; von einem pompösen Direktor des alten Theaters in der Josefstadt, der mit astronomischen 230.000 Gulden an Schulden ins Gefängnis musste, wo er
elendiglich krepierte … 300 Jahre Vergangenheit ziehen am Leser vorbei, Erlogenes und Wahres, von der legendären Kaiserin über Scharlatane des Th eaters bis in die angstbesetzte Nazizeit, gelotst durch Krieg und Nachkriegs-Wirtschaftswunder, bis zu den ominösen Geschäften der Vatikan-Bank, bis zu Wohlstands-Krise und Krisen-Wohlstand.
Weder historischer Bilderbogen noch Autobiografie, ist es vielmehr ein Bericht über eine Menschwerdung: Wie erlogene oder wahre Vorfahren im Erzähler zu neuem Leben erstehen und Gestalt nehmen – durch Lügen, Verschleierungen, Inszenierungen und auch – durch Auferstehung.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1102SB02062DR BRA Verfügbar (Depot)0 
Nord - Geidorf1308SB03803DR BRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wir waren die Mulvaneys
Geliebte Tochter
Eine Liebe in Irland
Porträt in Sepia
Fünf Viertel einer Orange
Pusteblume
Die Florentinerin
Die profanen Stunden des Glücks