Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ein Mädchen allein auf der Flucht

Ungarn - Slowakei - Polen (1944-1945)

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Szepesi, Eva

Verfasser Angabe:
Eva Szepesi. Unter Mitarb. und eingel. von Babette Quinkert

Schlagwörter:

Verlag:
Metropol

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2011

Umfang:
157 S. : Ill., Kt.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-86331-005-9

Bandangabe:
22

Reihe:
Bibliothek der Erinnerung

Inhalt:
Als die Deutschen im Frühjahr 194 in Ungarn einmarschieren, beginnt die Verfolgung ind Ermordung der ungarischen Juden. Die elfjährige Eva Szepesi wird von ihrer Mutter in die Slowakei geschickt. Von nun an lebt das jüdische Mädchen auf der Flucht. Sie findet Verstecke bei gutwilligen Menschen, doch schließlich wird sie gefangen genommen und nach Ausschwitz verschleppt. Nach dem Krieg schweigt Eva Szepesi fünfzig Jahre lang. Erst Mitte der neunziger Jahre kann sie über das Erlebte sprechen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1202SB00784GE.QTW SZEAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die feuerrote Friederike
Mini ist die Größte
Mini und Mauz