Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik262RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD189RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur14RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch78RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch213RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch225RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Unterrichtsmaterial2RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften143RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1239RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Wem gehört die Antarktis?

Kinder fragen - Journalisten antworten

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
[Ill.: Esjottes von Rotwein]

Personen:
von Rotwein, Esjottes [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Beltz

Erscheinungsort:
Weinheim

Jahr:
2012

Umfang:
156 S. : Ill.

Auflage:
4. Aufl.

ISBN:
978-3-407-81061-8

Interessenskreise:
ab 09 Jahre

Inhalt:
Warum gibt es in Deutschland keinen König? Wem gehört die Antarktis? Wieso dürfen Kinder mit Vornamen Pumuckl, aber nicht Schmitz heissen? Was ist die Seidenstrasse? Wie verständigen sich die Politiker in der Europäischen Union? Was macht ein Bürgermeister? Wo wird es bis zu minus 70 Grad kalt? Was sind Blauhelme? Wozu sind Gewerkschaften wichtig? Wie leben Kinder von berühmten Politikern? Warum sind Entwicklungsländer arm? Gibt es Gegenden, in denen noch nie jemand war? Kinder stellen oft grosse Fragen und nicht immer haben Erwachsene die richtigen Antworten parat. Randvoll mit gesellschaftsrelevanten und politischen Themen, liefert dieses Buch viele Antworten auf alltägliche, überraschende und neugierige Fragen. Die Autoren erklären, warum Kinder in vielen Ländern arbeiten müssen, was ein Bürgermeister macht und wie sich die Politiker in der Europäischen Union miteinander verständigen. Auch was 1986 in Tschernobyl geschah, wer das Internet erfunden hat und was eigentlich die Globalisierung ist, wird erklärt. Schlaue und kompetente Antworten auf Fragen, die alle interessieren - grosse und kleine Leute.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1106SB00500JV.B WEMVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB03404JV.B WEMVerfügbar0 
Bücherbus1111SB02230JV.B WEMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus, Themenpaket-Service

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Ronja, Räubertochter
Steffi und das Vermächtnis von Tante Agathe
Opageschichten vom Franz
Hundegeschichten vom Franz
Geschichten vom Franz
Die Omama im Apfelbaum
Mini fährt ans Meer
Mini muß Schi fahren
Mini und Mauz
Der Hund kommt!