Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Amazonasfrau

ein Leben zwischen den Welten

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Menezes, Sueli

Verfasser Angabe:
Sueli Menezes. Aufgezeichnet von Bruni Prasske

Personen:
Prasske, Bruni

Schlagwörter:

Verlag:
Seifert

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2011

Umfang:
335 S. : Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-902406-86-6

Interessenskreise:
Autobiographie

Inhalt:
Sueli Menezes, die durch ihre ergreifende Lebensgeschichte „Amazonaskind“, die sich in Buchform über 150.000 Mal verkauft hat, berühmt wurde, schildert in ihrem neuen Buch ihr Leben zwischen den Welten: Das bekannte Findelkind aus dem brasilianischen Amazonasdschungel hat sich längst für ein Leben in Europa entschieden und geht trotz erlittener Misshandlungen und Missbrauchs in Kindheitstagen mutig den Weg in Richtung „Selbstbefreiung“ – doch stößt sie dabei auf allerlei Widrigkeiten: Ihr totgeglaubter Pflegevater taucht plötzlich wieder auf und offenbart ihr sein Geheimnis. Sie kämpft bei der Abholzung des brasilianischen Regenwaldes gegen Windmühlen und wird in ihrer Familie – einfachen Bauern – in ein Geflecht aus Liebe, Eifersucht, Intrigen und Neid verwickelt. Ihr Sohn hat Drogenprobleme, eine langjährige Beziehung zerbricht: Sueli fühlt zunehmend ihre innere Zerrissenheit – doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Mut zu kämpfen und kann sich endlich von den Lasten der Vergangenheit befreien. Eine wunderbar erzählte, wahre Lebensgeschichte, die tief im Herzen berührt und Mut und Kraft für das eigene Leben schöpfen lässt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1205SB00471GS.QFW MEN
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Christine Kaufmann und ich
Wie ich Politiker wurde
Die Schärfe des Augenblicks