Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik28RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD3RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur31RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch3RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch7RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD5RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Musik CD2RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch11RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften36RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen126RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Umgang mit Behinderung

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Ahrbeck, Bernd

Verfasser Angabe:
Bernd Ahrbeck

Schlagwörter:

Verlag:
Kohlhammer

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2011

Umfang:
124 S.

ISBN:
978-3-17-021561-0

Interessenskreise:
Gender Section : Behinderung
Gender Section

Reihe:
Praxiswissen Bildung

Inhalt:
Das Buch bietet pointierte Stellungnahmen zu einigen neuralgischen Punkten in der fachlichen und gesellschaftlichen Diskussion zum Thema Umgang mit Behinderung. Stichwort: "Schulische Integration behinderter Kinder". Auf dem Prüfstand internationaler Forschung bestätigen sich die Vorteile integraler Beschulung nicht. Dagegen plädiert der Autor für spezielle institutionelle Angebote und spezielle pädagogische Settings, wo sie benötigt werden. Stichwort "Gesellschaftliche Inklusion von Behinderten". Entschieden wendet sich der Autor gegen die Auflösung der klassischen Behindertenkategorien. Wo Behinderung gewissermaßen in einer allgemeinpädagogischen oder alltagspsychologischen Begrifflichkeit verschwindet, gerät für ihn auch der Mensch mit der Behinderung aus dem Blickfeld. Ahrbeck zeigt auf diese Weise eindringlich, dass einige Leitideen der Diskussion zum Umgang mit Behinderungen statt zu Gleichberechtigung und Eingliederung vielmehr zum Schwinden der Aufmerksamkeit für die wirklichen Bedürfnisse behinderter Menschen führen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB01337PN.LW AHRVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1206SB00838PN.LW AHRVerfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB01167PN.LW AHR
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.